November, 2022

10Nov9:0017:00Beatmungspflege und AirwaymanagementDozent*in - iMED

Veranstaltungsdetails

Informationen zur Fortbildung

  • Diese Fortbildung ist 1x jährlich verpflichtend für die Mitarbeiter*innen der Außerklinischen Intensivpflege.
  • Diese Fortbildung ist ausschließlich für die Mitarbeiter*innen der Außerklinischen Intensivpflege.

Schulungsinhalte Beatmungspflege:
• Indikation
• Grundlagen der Atmung
• Umgang mit Beatmungsgeräten
• Sauerstofftherapie
• Alarmgrenzen
• Kommunikation mit beatmeten Menschen
• Sekretmanagement / Atemwegsklimatisierung

Schulungsinhalte Airwaymanagement:
• Grundlagen der Beatmung
• Atemparameter
• Beatmungsformen
• Bronchialtoilette

mehr

Gesundheitliche Vorgaben

Weitere Gesundheitliche Vorgaben Ab dem 15. Dezember 2021 gilt bei allen Fortbildungen in Präsenz, die 1 - G Regelung. Dies bedeutet, dass sich die Dozenten sowie die Teilnehmer am Schulungsort mittels PoC-Test selbst testen/ testen lassen. 24 Stunden ist ein PoC-Test Nachweis gültig. Sie können auch einen solchen Nachweis zur Fortbildung mitbringen und erhalten Einlass. Die FFP-2 Maske behalten Sie bis zum Sitzplatz auf. Danach können Sie diese abnehmen. Beim Verlassen des Sitzplatzes gilt die FFP-2 Maskenpflicht. Des Weiteren gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregelungen, wie das Desinfizieren der Hände; das Husten und Niesen in die Armbeuge; der Verzicht auf einen Handschlag sowie das regelmäßige Be- und Entlüften des Schulungsraums. Ein gesondertes Hygienekonzept für den Schulungsort liegt vor Ort zur Einsicht aus.

Zeit

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort

Pension Bierwisch und Koch

Nordhäuserstraße 24,99768 Harztor OT Niedersachswerfen