März, 2022

12Mär12:3015:30Expertenstandard Potpourri - LöwenkinderDozent*in - miacosa Pflege-Gruppe

Veranstaltungsdetails

Informationen zur Fortbildung

  • Diese Fortbildung ist ausschließlich für die Mitarbeiter*innen der Außerklinischen Kinder – Intensivpflege.

Expertenstandards die besprochen werden:

  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege
  • Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
  • Sturzprophylaxe in der Pflege
  • Erhaltung und Förderung der Mobilität
  • Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung in der Pflege
  • Förderung der Harnkontinenz
  • Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen und chronischen Schmerzen
  • Beziehungsgestaltung in der Pflege bei Menschen mit Demenz

Inhalte der Schulung:

  • Was ist ein Expertenstandard?
  • DNQP, was ist das?
  • Risikofaktoren
  • Assessment und Risikoeinschätzung
  • Information, Verständigung und Beratung von Klienten und Angehörigen
  • Prinzipien der Maßnahmenplanung
  • Koordination und Durchführung der Maßnahmen
  • Evaluation

Bei dieser Schulung handelt es sich um einen Wissenstransfer anhand des Austauschs in der Gruppe bzgl. der Expertenstandard – Themen und wie diese in den Pflegealltag einfließen und die Pflegenden damit im Pflegealltag umgehen. Wo ggf. Probleme bestehen oder offene Fragen der Pflegenden sind.

mehr

Gesundheitliche Vorgaben

Weitere Gesundheitliche Vorgaben Ab dem 15. Dezember 2021 gilt bei allen Fortbildungen in Präsenz, die 1 - G Regelung. Dies bedeutet, dass sich die Dozenten sowie die Teilnehmer am Schulungsort mittels PoC-Test selbst testen/ testen lassen. 24 Stunden ist ein PoC-Test Nachweis gültig. Sie können auch einen solchen Nachweis zur Fortbildung mitbringen und erhalten Einlass. Die FFP-2 Maske behalten Sie bis zum Sitzplatz auf. Danach können Sie diese abnehmen. Beim Verlassen des Sitzplatzes gilt die FFP-2 Maskenpflicht. Des Weiteren gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregelungen, wie das Desinfizieren der Hände; das Husten und Niesen in die Armbeuge; der Verzicht auf einen Handschlag sowie das regelmäßige Be- und Entlüften des Schulungsraums. Ein gesondertes Hygienekonzept für den Schulungsort liegt vor Ort zur Einsicht aus.

Zeit

12:30 Uhr - 15:30 Uhr

Ort

Tagespflege Sollstedt

Am Flughafen 4, 99759 Sollstedt