Fortbildungen sind ein unverzichtbares Mittel, bestehende Kenntnisse zu vertiefen und zu aktualisieren. Kompetenz und Qualifikation werden dadurch erweitert und erhalten. Aus diesen Gründen hat jeder Mitarbeiter/ jede Mitarbeiterin das Recht und die Verantwortung sowie die Pflicht, sich fortzubilden, denn „die beste Pflege ist die, die sich stets weiterbildet.“

„Fortbildung ist der Schlüssel zum Erfolg und die Tür zur persönlichen Entwicklung.“

John F. Kennedy

Der Anmeldeprozess ist aus dem Jahr 2023 gleich geblieben. Die entsprechende Verfahrensanweisung ist für das Jahr 2024 angepasst und steht den Mitarbeiter/innen zur Verfügung.

Februar, 2024