Herzlich willkommen in unserem Landpflegeheim Halle-Dieskau!

Gebäude des Miacosa Landpflegeheims Halle-Dieskau

Lernen Sie unsere Stationäre Pflege kennen – die Rundumversorgung für Menschen jeden Alters.

Lernen Sie unsere Stationäre Pflege kennen – die Rundumversorgung für Menschen jeden Alters.

Wer kann in einer stationären Pflegeeinrichtung wohnen?

  • pflegebedürftige Menschen jeden Alters
  • Menschen mit beginnender oder fortgeschrittener Demenz
  • Menschen, die nicht mehr alleine Leben wollen oder können
  • Alleinstehende und Paare

Pflegebedürftige Menschen deren Lebensumstände sich zunehmend schwieriger gestalten, finden bei uns ein sicheres und wohl behütetes Zuhause.

Wir versorgen unsere Bewohner rund um die Uhr und betreuen sie medizinisch und pflegefachlich durch qualifizierte und regelmäßig geschultes Personal. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem familiäre Zusammenleben. Menschliche Zuwendung ist bei unserer Arbeit einer der wichtigsten Bausteine für eine ganzheitliche Versorgung. Wir unterstützen bei Genesungsprozessen und sorgen dafür, dass Sie mobil und vor allem selbstständig bleiben.

Unser Ansatz bei Miacosa ist: Alle vorhandenen Fähigkeiten zu fördern und zu stärken.

Ihre Vorteile in unserem Landpflegeheim

Zimmer und Ausstattung

  • 44 Betten
  • barrierefreie Zimmer mit eigenem Bad
    (8 Doppelzimmer und 28 Einzelzimmer)
  • zusätzlich pro Etage ein Bad mit Sitzbadewanne samt bequemen Einstieg
  • Fernseh-, Rundfunk, und Telefonanschluss vorhanden
    (wir vermieten TV-Geräte zum kleinen Preis)
  • drei Etagen, Fahrstuhl im Haus
  • gemeinschaftliche Aufenthaltsräume auf jeder Etage
  • großer Speiseraum
  • Kaminzimmer für regelmäßige Veranstaltungen, Feste und Feiern
  • Außengelände mit großem Hof und Garten inkl. Hochbeeten, die durch Bewohner bepflanzt und gepflegt werden können
  • Verkehrsanbindung: ÖPNV Regionalbusse, S-Bahnstation Richtung Halle ca. 20 min Fußweg
  • Parkplätze sind ausreichend vorhanden
Wohlfühlatmosphäre: Ein Kamin- zimmer, großer Hof und Garten laden Sie ein.

Pflege und Betreuung

  • 24-Stunden Rundumbetreuung durch qualifizierte Pflegefachkräfte
  • Betreuung für Menschen mit Demenz: täglich basale Stimulationen als therapeutisches Konzept zur Aktivierung der Wahrnehmungsbereiche und zur Anregung primärer Körper- und Bewegungserfahrungen
  • tägliche Mobilisierung aller Bewohner z.B. Hof- und Gartenaktivitäten bei passendem Wetter
  • regelmäßige Beschäftigungsprogramme an den Wochentagen: Singen, Sport, Gedächtnistraining, Bingo, Backen, Spaziergänge und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Ausflüge in die Umgebung (auch für Rollstuhlfahrer)
  • 1x pro Woche und 1x pro Monat feste Veranstaltungen mit allen Bewohnern

Service

  • Arztbesuche im Haus: Allgemein- und HNO-Mediziner, Urologe, Neurologe, 2x jährlich Zahnarzt
  • Therapie im Haus: Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
  • Weiterer Service im Haus: Optiker, Sanitätshaus, wöchentliche Fußpflege, 14-tägig Frisör
  • Apothekenservice an 6 Tagen in der Woche
  • Hilfe und Begleitung bei Amtsgängen oder Außerhaus-Terminen
  • 2x wöchentlich Wäscheservice
  • tägliche Besuchsmöglichkeiten für Angehörige
  • Hilfe beim Einrichten
  • 4x im Jahr Verkaufsstand für textile Ausstattung im Haus

Verpflegung

  • vier individuelle Mahlzeiten pro Tag (Frühstück, Mittag, Vesper und Abendessen)
  • Mittagstisch mit zwei Auswahlmenüs von einem regionalen Caterer
  • Frühstück, Vesper und Abendessen werden im Haus zubereitet
  • Spezielle Kost (pürierte / vegetarisch etc.) wird bei Bedarf angeboten

So funktioniert die Anmeldung für die stationäre Pflege

Linie-lang
  • Check-petrol

    Pflegebedürftige und Angehörige erhalten eine ausführliche und persönliche Beratung.

  • Check-petrol

    Hausführungen sind nach Terminvereinbarung jederzeit bei uns möglich.

  • Check-petrol

    Wir unterstützen Sie mit einer Checkliste für den Einzug und bei der Einrichtung mit den eigenen Kleinmöbeln.

Was wir sonst noch für Sie tun können

Keine Angst vor Bürokratie! Wir beraten Sie gern zu allen Leistungen, Hilfsmitteln, Kosten und übernehmen auch die Anträge zur Pflege und der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst.

Die Beratung über die Pflegekosten­erstattung erfolgt durch die Kostenträger (Krankenkassen).

Einblicke in unser Landpflegeheim

Interessiert?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir vereinbaren mit Ihnen einen individuellen Beratungs- und Besichtigungstermin.

Ansprechpartner*in

Ines Enners
Einrichtungsleiterin, Pflegedienstleiterin Stationäre Pflege
Tel: 0345 6138980

Miacosa Halle-Dieskau

Benndorfer Straße 5
06184 Kabelsketal OT Dieskau