Mai , 2022

05Mai8:0010:00Ernährungsmanagement zur Sicherung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege (Teil 1) & Expertenstandard Förderung der Harnkontinenz in der Pflege (Teil 2)Dozent*in - miacosa Pflege-Gruppe

Veranstaltungsdetails

Informationen zur Fortbildung

  • Diese Fortbildung ist für neue Mitarbeiter*innen der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft verpflichtend zu besuchen.
  • Diese Fortbildung ist 1x alle 2 Jahre verpflichtend für die Mitarbeiter*innen der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft zu besuchen.
  • An dieser Fortbildung dürfen interessierte Mitarbeiter*innen aller Bereiche teilnehmen.

Schulungsinhalte Teil 1

  • Bedeutung von Essen und Trinken
  • Definition Mangelernährung
  • Risikoeinschätzung
  • Assessment (befristete Beobachtung/Ernährungsprotokoll)
  • BMI/ MDS Grundsatzstellungnahme Essen und Trinken im Alter/Perzentilkurven bei Kindern
  • Koordination multiprofessioneller Maßnahmen
  • Ethische Fallbesprechung
  • individueller Maßnahmenplan mit Beispielen
  • Konzept zur Ernährungsversorgung
  • Gestaltung der Mahlzeiten
  • Was ist zu beachten bei kognitiv eingeschränkten Klienten
  • Hilfsmitteleinsatz
  • Beratung und Information
  • Evaluation
  • Meldepflichten

Schulungsinhalte Teil 2

  • Definition Kontinenz/Inkontinenz
  • Bedeutung und Folgen von Inkontinenz
  • Symptome und Risikofaktoren
  • Folgen/Symptome von Inkontinenz
  • Screening und Assessment (Risikoeinschätzung, Miktionsprotokoll, Kontinenz-Profil)
  • Kategorisierung der Inkontinenz (Formen)
  • Was verrät uns der Urin (Farbe, Geruch, pH-Wert)?
  • Koordination multiprofessioneller Maßnahmen
  • BVK ja oder nein – begründete Diagnose vom Arzt
  • individueller Maßnahmenplan
  • Beratung und Information
  • Evaluation
  • Meldepflichten

mehr

Zeit

08:00 Uhr - 10:00 Uhr