Fachkraft für außerklinische Intensivpflege nach DGF (Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.)

01AprganztagsFachkraft für außerklinische Intensivpflege nach DGF (Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.)Dozent*in - iMED

Veranstaltungsdetails

Informationen zur Fortbildung

  • Diese Fortbildung ist 1x für jeden/jede Mitarbeiter*in der Außerklinischen Intensivpflege verpflichtend.
  • Diese Fortbildung ist ausschließlich für die Mitarbeiter*innen der Außerklinischen Intensivpflege.

Inhalt:

  • Nach dem Curriculum der DGF (Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.)

Dauer:

  • 120h nach Vorgabe des Medizinischen Dienst Bund
  • davon 80h Theorie
  • 20h Selbststudium
  • 16h Hospitation und Praktikum
  • 2h schriftl. Prüfung
  • 2h Colloquium

Abschluss:

  • DGF – Zertifikat „Fachkraft für außerklinische Intensivpflege“

mehr

Gesundheitliche Vorgaben

Weitere Gesundheitliche Vorgaben Ab dem 15. Dezember 2021 gilt bei allen Fortbildungen in Präsenz, die 1 - G Regelung. Dies bedeutet, dass sich die Dozenten sowie die Teilnehmer am Schulungsort mittels PoC-Test selbst testen/ testen lassen. 24 Stunden ist ein PoC-Test Nachweis gültig. Sie können auch einen solchen Nachweis zur Fortbildung mitbringen und erhalten Einlass. Die FFP-2 Maske behalten Sie bis zum Sitzplatz auf. Danach können Sie diese abnehmen. Beim Verlassen des Sitzplatzes gilt die FFP-2 Maskenpflicht. Des Weiteren gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregelungen, wie das Desinfizieren der Hände; das Husten und Niesen in die Armbeuge; der Verzicht auf einen Handschlag sowie das regelmäßige Be- und Entlüften des Schulungsraums. Ein gesondertes Hygienekonzept für den Schulungsort liegt vor Ort zur Einsicht aus.

Zeit

1. April 2022, ganztags

Ort

Pension Bierwisch und Koch

Nordhäuserstraße 24,99768 Harztor OT Niedersachswerfen

Other Events

Get Directions